Pampasgras…eine Gefahr für Katzen

KATZENFLÜSTERN

Pampasgras ist zwar nicht giftig für Katzen, hat aber – wie viele andere Ziergräser auch  – gefährliche Widerhaken, die lebensgefährliche Verletzungen in der Speiseröhre und im Magen der Katze verursachen können. Im günstigsten Fall bekommt ein Tierarzt das Gras mit einer Pinzette wieder aus dem Hals oder kann noch operieren. Im schlimmsten Fall sind die Verletzungen im Innern der Katze zu groß.

Ursprünglichen Post anzeigen 167 weitere Wörter

Advertisements

Über Neko

Freche kleine Katze mit einer Leidenschaft für Bücher und Geschichten :3 Meow!
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s