#WTF ist eine Wannabe-Autorin?! Das kann ich ja nicht mal als Frau ernst nehmen!

Hihi 🐾🐱

Textflash - Mikaela Sandbergs Autorenseite

Liebe Geschlechtsgenossinnen,

hört doch bitte endlich auf, euch klein zu machen und lest den Duden:

http://www.duden.de/rechtschreibung/Autor

Au­tor, der

Wortart: Substantiv, maskulin

Häufigkeit: ▮▮▮▮

Rechtschreibung

Worttrennung: Au|tor

Beispiele: des Autors; dem, den Autor

Bedeutungsübersicht

  1. Verfasser eines Werkes der Literatur, eines Textes
  2. (seltener) Urheber eines Werks der Musik, Kunst, Fotografie, Filmkunst

So schaut’s aus! Wer schreibt, der bleibt und IST AUTOR BZW. AUTORIN!

Diese pseudo-niedliche Verballhornung von „want to be“ ist so überflüssig wie ein Kropf! Wenn ihr wenigstens kreativ wärt und noch ein e spendieren würdet, damit eine Wannabee, also eine ganz besonders fleißig schreibende Biene draus würde – okay! Aber so … ist das doch nur lächerlich.

Falls es auch maskuline Wannabees gäbe, also Schreibdrohnen, was mir aber noch nie untergekommen ist, dann stoppt diesen Unfug bitte ebenfalls. Ihr seid nicht besser oder schlechter, nur weil ihr noch keinen Schinken veröffentlicht habt…

Ursprünglichen Post anzeigen 47 weitere Wörter

Advertisements

Über Neko

Freche kleine Katze mit einer Leidenschaft für Bücher und Geschichten :3 Meow!
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s