Dinge über die ich nicht mehr in Büchern lesen will

Nieder mit den Klischeegeschichten! :3

RatherReadFantasy

Vera (chaoskingdom) hat vor einigen Tagen einen Beitrag hochgeladen mit dem Titel: ,,Was ich mir in Büchern wünsche“.
Ich fand den Beitrag so grandios, dass ich mir dachte – Ich sollte auch mal darüber nachdenken, was mich so in Büchern stört, ärgert und wovon ich nichts mehr lesen will. (Weil ich immer eher negativ denke als positiv…)
Genau DAS bekommt ihr heute!

Nr. 1: Liebesdreiecke…
Eigentlich möchte ich davon wirklich nichts mehr lesen. In so vielen Büchern gibt es immer wieder dieses Liebesdreieck und wir wissen alle welcher der beiden unglaublich gutaussehenden Typen gewinnen wird. (Da gebe ich Vera recht. Es gewinnt immer der fremde, aber auf magische Weise anziehende Macho Man.) Vielleicht könnte ich mir diese Konstellation antun, wenn am Ende keine Beziehung zustande kommt, sondern alle andere Wege gehen. Oder vielleicht, dass der Hauptcharakter leer ausgeht… Aber es geht ja wohl auch mal ohne!

Nr. 2: Frauen/Mädchen die nachdem…

Ursprünglichen Post anzeigen 850 weitere Wörter

Advertisements

Über Neko

Freche kleine Katze mit einer Leidenschaft für Bücher und Geschichten :3 Meow!
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s