Zutaten für eine gute Szene

Schreiberlebentipps

  1. Ein Gefühl für Zeit und Ort.
  2. Ein bedeutungsvoller Konflikt.
  3. Eine Menge Aktion und Dialog.
  4. Ziele die Protagonist und Antagonist erreichen wollen!
  5. Spannung, die den Leser immer weiter lesen lässt

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements

Über Neko

Freche kleine Katze mit einer Leidenschaft für Bücher und Geschichten :3 Meow!
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s