Das schlägt dem Fass den Boden aus…

MODEPRALINE

…oder wie bringe ich meine Blutwerte wieder dahin, wo sie hingehören?

Nicht genug, dass ich im 50-sten Lebensjahr bin.
Nicht genug, dass ich wechseljahrgeplagt bin.
Nicht genug, dass ich Wallungen habe.
Nicht genug, dass ich nachts nicht schlafen kann.
Nicht genug, dass ich Fressattacken habe.
Nicht genug, dass ich zugenommen habe, wie ein vollgesogener Schwamm.

Nein – all das ist nicht genug. Jetzt habe ich vom Onkel Doktor auch noch erfahren müssen, dass ich zu hohe Cholesterinwerte habe. Ich!!! Hallo??? Jetzt fühle ich mich noch einmal 20 Jahre älter und 30 Kilo schwerer. Und genau das ist der Punkt. Ich MUSS abnehmen, nur so bekommt man dieses blöde Zeug in den Griff. Und ja: Ich weiss um meine Speisefehler. Sie heissen namentlich Pizza, Spaghetti, Tatare mit Toastbrot, Schokolade, Pommes, Knoblauchbrot und tonnenweise Früchte. Nicht nur eine handvoll – nein: Tonnenweise.

Es ist ja nicht so, dass mein kluges Köpfchen nicht…

Ursprünglichen Post anzeigen 127 weitere Wörter

Advertisements

Über Neko

Freche kleine Katze mit einer Leidenschaft für Bücher und Geschichten :3 Meow!
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s