Lernt streiten!

NICHTS NEUES

In der Öffentlichkeit gibt es nur noch Gut und Böse. Überempfindlichkeit ist in. Jeder empfindet sich als Opfer. Meinungsfreiheit ist zum Schlagwort geworden. Und geschlagen wird von allen Seiten. Denn inzwischen hauen auch diejenigen, die sich für die Guten halten. Alles schön abgetippt im Netz. Einfach drauf los. Denken scheint aus der Mode gekommen zu sein.

Menschistklein Die Welt ist groß und wir Menschen klein.

Was Medien inzwischen aus der Politik machen, hat kaum noch mit Informationsvermittlung zu tun. Es ist pure Sensationsgeilheit und Manipulationslust. Zudem wird mehr geschrieben als nachgedacht. Früher wäre das eine ohne das andere nicht denkbar gewesen, doch wer will heute noch Ansprüche stellen? Immerhin setzen Ansprüche gewisse Denkleistungen voraus. Und Überlegen bedeutet auch Hinterfragen. Doch das gilt inzwischen als pfui. Berichtet wird nur über bestimmte Dinge und in der Regel aus nur einer Perspektive. Es lohnt sich darauf zu achten, worüber nicht oder nur am Rande berichtet wird.

Doch…

Ursprünglichen Post anzeigen 717 weitere Wörter

Advertisements

Über Neko

Freche kleine Katze mit einer Leidenschaft für Bücher und Geschichten :3 Meow!
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Lernt streiten!

  1. Moira schreibt:

    Alles was wir denken ziehen wir an. Und die ganzen bösen Sachen passieren, weil es den Satan gibt. D Wir sollten uns von negativen Dingen fern halten 😀 Das tut uns nicht gut. 😀

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s