Katzenjammer durch Türenknallen

KATZENFLÜSTERN

DSCN1264Katzen haben die Angewohnheit sich überall mit durchzuquetschen und vor allem ihren Schwanz in der Türschwelle hängen oder sich gleich zwischen Tür und Angel nieder zu lassen. Das kann ganz schnell zu sehr schlimmen Unfällen führen.

Gerade jetzt im Sommer haben wir die Terrassentüren meist geöffnet und wenn man dann zusätzlich ein Fenster oder auch die Haustür öffnet, kann es zum Durchzug kommen und die Türen knallen zu. Eine zuknallende Tür kann im günstigsten Fall den Schwanz der Katze durchtrennen, im schlimmsten Fall tödlich enden (wie Kippfenster im übrigen auch), denn viele
Katzen überleben die Quetschungen nicht, die sie durch die
zuknallende Tür erleiden.

DSCN2677 Kopie

DSCN2762Unfälle dieser Art gab es schon viele, dabei sind sie so unnötig und man kann mit ganz einfachen kleinen Mitteln dafür sorgen, dass die Katze sicher ist. Lassen Sie KEINE GEÖFFNETE TÜR ungesichert und unbeaufsichtigt, die bei Durchzug zuknallen kann. Sichern Sie alle Türen mit Türstoppern…

Ursprünglichen Post anzeigen 52 weitere Wörter

Advertisements

Über Neko

Freche kleine Katze mit einer Leidenschaft für Bücher und Geschichten :3 Meow!
Dieser Beitrag wurde unter Rund ums Schreiben veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Katzenjammer durch Türenknallen

  1. Katzenflüstern schreibt:

    Dankeschön fürs Rebloggen ❤ ❤ ❤

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s