Tipp, um ein nasses Handy vielleicht zu retten, den ich hiermit weiter gebe, Marilyn Monroe und Elvis Presley, Satanisten wollten jungen Mann zum Vampir machen (mein Senf) und meine Arbeit als Autorin

Trisha Galore

Guten Abend, ihr Lieben, ich hoffe, euer bisheriger Tag war wie meiner, nämlich ziemlich gut. Nachdem mein Handy wieder geht, muss es mir ja gut gehen. Es hat sogar aufgehört zu schneien, damit habe ich nicht gerechnet. Sie hatten ja Schnee für den ganzen Nachmittag gemeldet, aber, nachdem ich es jetzt gerühmt habe, wird es natürlich gleich loslegen und alles bald in winterlicher Pracht erscheinen lassen – bestimmt – ihr werdet sehen. Für alle, die ihr Handy mal baden gehen lassen, gebe ich den Tipp weiter, der mir geholfen hat: es zu öffnen, den Akku raus zu nehmen und das Teil in Reis zu legen. Mir hat es den Stress erspart, mir eine neue technische Kachel zu besorgen. An dieser Stelle nochmals danke.

Marilyn Monroe und Elvis Presley

Ob ich es schon mal erzählt habe, weiß ich nicht, aber ich bin ein riesiger Fan von Marilyn Monroe. Ich vergöttere sie…

Ursprünglichen Post anzeigen 591 weitere Wörter

Advertisements

Über Neko

Freche kleine Katze mit einer Leidenschaft für Bücher und Geschichten :3 Meow!
Galerie | Dieser Beitrag wurde unter Rund ums Schreiben veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s