Schreibkick: Asche zu Asche

Nicole Wanda Vergin

Wer noch nicht weiß, was sich hinter den Schreibkicks verbirgt bzw. wieso und warum ich daran teilnehme, der möge sich doch gerne mal hier schlau lesen. Ansonsten – viel Spaß beim Lesen der folgenden Geschichte!

In diesem Monat hatte ich zu dem Thema „Asche“ gleich zu Beginn eine Idee. Ich konnte die Geschichte fühlen, sie war zum Greifen nah. Etliche Anfänge, Versuche… später, stelle ich fest, dass sie anscheinend noch nicht reif zum aufschreiben war bzw. in keinster Weise das geworden ist, was ich gefühlt hatte. Aber genau dafür ist für mich der Schreibkick da – zum ausprobieren, drauflos schreiben… und dann den daraus entstandenen Text einfach loslassen!

Asche zu Asche
von Nicole Vergin

Asche zu Asche.

Das Papier der Zigarette kräuselte sich und zog sich nach und nach von der brennenden Spitze zurück. Wie lange es wohl dauerte, bis eine Kippe abgebrannt war, wenn man nicht daran zog?
Noras…

Ursprünglichen Post anzeigen 359 weitere Wörter

Advertisements

Über Neko

Freche kleine Katze mit einer Leidenschaft für Bücher und Geschichten :3 Meow!
Dieser Beitrag wurde unter Rund ums Schreiben veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Schreibkick: Asche zu Asche

  1. buchstabenhexe schreibt:

    Ich danke Dir fürs rebloggen und es freut mich, dass Dir mein Text anscheinend gefallen hat!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s