Buchhandel: Strukturen im Überblick Teil 1

Wunderwaldverlag

Letztens wieder nachgefragt: Wie kommt das Buch eigentlich über den Handel zum Kunden? Da die Erklärungen der Print-on-Demand-Anbieter, die vor allem von Selfpublisher genutzt werden, quasi nur die halbe Wahrheit sind, habe ich zwei Skizzen zum Thema Buchhandel zusammengebastelt. Ich erhebe natürlich keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Und morgen gibt’s etwas zum Thema E-Books!

Buchhandel_Print

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements

Über Neko

Freche kleine Katze mit einer Leidenschaft für Bücher und Geschichten :3 Meow!
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s