Montagsneurose – warum eigentlich?

Montag ist unbeliebt weil er der Tag nach dem normalerweise freien Sonntag ist. 🐾🐱

Wunderwaldverlag

Könnt ihr mir erklären, wann und warum der Montag zum unbeliebtesten Tag der Woche geworden ist? Ist das eine typisch deutsche Neurose? Oder wird das in anderen Ländern ähnlich gehandhabt?

Okay, morgens steht es sich mit zu viel Melatonin im Blut (was war das noch mal …?) nicht so leicht auf. Aber deshalb muss man nicht gleich rummosern, denn irgendwann musst du deinen Edelkörper sowieso in die Senkrechte bringen. In unserer Demokratie kann man übrigens auch einfach liegenbleiben, verliert allerdings bei zu häufigem Nicht-Aufstehen den Job. Tschabumm, blöd gelaufen.

Oder der Job: Chefs sind anscheinend der größte Feind des Arbeitnehmers. Holla, ja warum macht sich der Arbeitnehmer dann nicht selbstständig? Dann ist er sein eigener Chef! (Wie, zu anstrengend? Nun ja, irgendwo muss man dann wohl Prioritäten schaffen.)

Oder der Postler-Streik – sorry, das muss jetzt raus, auch wenn ich mich damit unbeliebt mache: Wenn jemand vier Wochen streikt, weil…

Ursprünglichen Post anzeigen 41 weitere Wörter

Advertisements

Über Neko

Freche kleine Katze mit einer Leidenschaft für Bücher und Geschichten :3 Meow!
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s