Paradox: Warum wollen Schreibende neue Welten …

Wunderwaldverlag

… erschaffen, weil sie es in „unserer“ Realität, also der ersten Welt, nicht aushalten – während Millionen von Flüchtlingen versuchen, genau dort anzukommen?

Haben wir zu viel Sicherheit / Nahrung / Kultur / Frieden / Gedanken- und Religionsfreiheit etc. pp.? Und wenn es so ist, warum fällt es dann so schwer, etwas von diesem Überfluss abzugeben?

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements

Über Neko

Freche kleine Katze mit einer Leidenschaft für Bücher und Geschichten :3 Meow!
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s