Camp NaNo – Tag 2: Hitzefrei…

Nicole Wanda Vergin

… gibt es natürlich nicht! Wo kämen wir denn da hin?! Glücklicherweise bin ich wettermäßig recht robust – egal ob Kälte oder Hitze. Und gearbeitet wird eben einfach trotzdem. Gut, ich bin dann wieder mitsamt Laptop nach unten in kühlere Gefilde umgezogen. Wobei ich mein heißgeliebtes Schreibbüro mit dem schönen Ausblick dann schon vermisse.

Ja, das war nun also schon der 2. Camp NaNo Tag. Ich bin zufrieden, das kann ich ganz klar sagen. Wobei ich es vom Gefühl her ungewohnt finde, auch am 2. Tag einen Wordcount von 0 zu Kleines Bannerhaben. Ebenso wie beim Laufen teile ich mir auch Schreib-Strecken gerne ein. Jeden Tag eine gewisse Anzahl von Wörtern und dann läuft das Ganze.

Und nun kommt die gute Nachricht des Tages: morgen werde auch ich in die Tasten hauen! Ja, mein Handlungsfaden ist fertig. Wobei ich an diversen Stellen eine dumpfe Ahnung habe, dass er haken wird. Aber…

Ursprünglichen Post anzeigen 54 weitere Wörter

Advertisements

Über Neko

Freche kleine Katze mit einer Leidenschaft für Bücher und Geschichten :3 Meow!
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Camp NaNo – Tag 2: Hitzefrei…

  1. buchstabenhexe schreibt:

    Ich danke Dir und hoffe das Dein 3. Camp Tag gerade gut läuft! 🙂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s